alpimar_Logo_120x150

Wissenswertes ber die Cte d'Azur

Online-Buchung
Ferienvermittlung
Dr. Peter Wack GmbH
Wendelsteinweg 1
85748 Garching
Tel 089 / 329 468 40
Fax 089/ 329 468 48

 

Startseite

Region Mittelmeer

Provence

Côte d´Azur

Languedoc

Korsika

 

Region
Atlantik-Küste

Aquitanien

Charente Maritime

 

Premium
Feriendomizile

Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Einzelhäuser

Cluburlaub

Ferienhäuser
ab 8 Personen

 

Urlaub am Meer

Bungalows
Mobilheime

 

Urlaub mit Hund

Übersicht

 

Buchung

Reiseversicherung

Buchungsanfrage

Verbindl. Buchung

Vertragsbedingung

Wichtige Infos

 

Anreise-
möglichkeiten

Mietwagen

Fähren

Flüge

 

Weitere Kategorien

Proprietaires

Stellenangebote

Rezepte

Tel. 089/ 32 94 68- 40
Fax 089/ 32 94 68- 48

 

 

 

Côte d´Azur

Côte d´Azur

 

 

Côte d´Azur

Côte d´Azur

 

 

Côte d´Azur

Côte d´Azur

 

 

Côte d´Azur

 

 

 

Bungalow_Languedoc_RundungLinks_Juli2009

Wissenswertes über die Côte d'Azur

Appartement_Reise_Urlaub_rundungRechts_Juli2009

Frankreich, Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment

Die Côte d’Azur mit ihren Städten wie Monaco, Nizza, Cannes und St. Tropez gehört zu einer der bekanntesten Küsten Europas. Sie ist die Fortsetzung der italienischen Riviera und endet bei Marseille. Mehrere Faktoren spielten eine Rolle bei der Entwicklung des früher nur von Einheimischen bewohnten Küstenstreifens zu einer Zufluchtsstätte des Adels vor den Unannehmlichkeiten des Winters bis hin zu einem ganzjährigen, beliebten Treffpunkt der „großen Welt“. Das milde Klima, entstanden durch die Schutzfunktion der terrassenförmig ansteigenden Berge vor den kalten Winden des Nordens, die üppige Vegetation, die abwechslungsreiche Landschaft, viele Sehenswürdigkeiten und ein großes Angebot an Kultur-, Unterhaltungs- und Sportereignissen bilden die Hauptanziehungspunkte dieser Region, die längst nicht mehr nur den Reichen und Berühmten vorbehalten ist.
Von der „corniche“ aus, der berühmten Küstenstraße zwischen Menton und Marseille, liegt einem das „azurblaue Meer“ zu Füßen. Sanft plätschernde Wellen am Strand, darüber ein tiefblauer Himmel. Die berühmtesten Ferienorte der Welt und nicht weniger reizvoll: viele kleinere, bezaubernde Küstenstädtchen. Märkte mit betörenden Düften von Kräutern, Blüten und Lavendel, das Klicken der Pétanque-Kugeln und der markante Akzent der Südfranzosen, der so gar nicht mehr an unser Schulfranzösisch erinnert. Wer würde da nicht Sehnsucht bekommen? Wer will, kann vor dem Casino von Monte Carlo einen Blick auf die Welt der Reichen und Berühmten werfen. Ob beim romantischen Sonnenuntergang auf dem Cap Ferrat bei Nizza oder beim Durchwandern der Inseln Porquerolles und Port Cros – hier findet jeder „seine“ Côte d’Azur. Segler und Surfer finden ihr Eldorado zwischen Port Grimaud und Hyères, wo der Mistral zuweilen kräftig bläst. Für Kunstliebhaber sind die zahlreichen Museen unbedingt zu empfehlen: das Haus von Renoir in Cagnes-sur-Mer, das Musée Picasso in Antibes, die Fondation Maeght in St. Paul de Vence im Hinterland von Nizza. Kurz vor Marseille dann die zerklüfteten „Calanques de Cassis“, die nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar sind. Marseille, die Metropole am Mittelmeer, fasziniert durch den alten Hafen. Seit Jahrhunderten ist er Anlaufstelle für Händler aus dem Orient. Entsprechend kosmopolitisch ist die Stadt, in der sich die Kulturen vermischen.

Frankreich, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Appartments